Repetitorium für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Fachärzt*innen)

Entstanden aus einer Transregioinitiative in Baden-Württemberg zur besseren Vernetzung der Universitätskliniken für KJPPP entstand die Initiative des Facharztrepetitoriums, anfangs in Ulm. Damit sollte dem Nachwuchs im Fach die Möglichkeit gegeben, Fachärzt*innenwissen auf hohem Niveau kompakt erhalten zu können, mit der Expertise von Fachvertreter*innen. Inzwischen ist das Facharztrepetitorium ein fester Bestandteil der Fortbildungen geworden und deutschlandweit etabliert und besteht fort als eine gemeinsame Initiative der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (DGKJP) sowie den Young Investigators in Child and Adolescent Psychiatry (YICAP), dem Dreiländerinstitut und wird von Prof. Dr. M. Kölch koordiniert. Referent*innen sind renommierte Vertreter*innen des Fachs und jedes Jahr werden besondere Schwerpunkte gesetzt.

Weitere Informationen

 

  • Informationen zum KJPP-Fachärzt*innenrepetitorium 2021 werden wir hier, sobald bekannt, aufführen.